Software

FES2 – Fair Evaluation System ist eine browserbasierte Software, die Auslober (Institutionen, Unternehmen, Vereine) unterstützt ihren Ausschreibungsprozess für Preise, Wettbewerbe oder Fördervergaben FAIR, EFFIZIENT und SICHER zu gestalten.

Die FES2 Software ist ein individuell konfigurierbares Komplettsystem für digitale Einreichungen jeder Art – vom Video Elevator Pitch bis zum umfangreichen Fragenkatalog. Wir unterstützen Sie Kosten, Zeit und Ressourcen zu sparen und Ihre Ausschreibung in einer zeitgemäßen digitalen Form zu organisieren. Alles was Ihre Organisator*inne, Einreicher*innen und Juror*innen brauchen, ist ein funktionierender Webbrowser.

Ticket-System, E-Mail und Telefon Support sind in der Softwarelizenz inkludiert.
Wir sind da, wenn Sie uns brauchen!

Unser Angebot auf einen Blick

100% Made in Austria
Persönlicher Support
Responsive Design für Desktop, Tablet und Smartphone
Individuelles CI Branding (Farben, Hintergrund, Logo)
Übersichtliche Ausschreibungskonfiguration
Modulares Fragebogensystem
Viele unterschiedliche Datenfeldtypen
Automatisierte Juror*innenzuweisungen
Automatisierter E-Mail Versand
Mehrstufiges Rundensystem
Individuelles Kategoriensystem
Einfaches Datenmanagement
1-Klick Ausschreibungsduplikation für Folgejahre
Export als PDF & Excel Datei
Archivsystem
Sicherheitszertifizierung

Lizenzen

Design

Funktionen

Die administrativen Aufgaben bei der Abwicklung einer Ausschreibung oder eines Wettbewerbs beanspruchen die zeitlichen und finanziellen Ressourcen der Organisation. Eine effiziente digitale Abwicklung reduziert den Gesamtaufwand für die Veranstalter, vereinfacht den Zugang für Einreicher*innen und Juror*innen, standardisiert das Datenmanagement, verbessert die Zugänglichkeit und führt letztendlich zu einer Steigerung der Projekteinreichungen.

Wir bieten mit der browserbasierten FES2 Software ein individuell konfigurierbares Komplettsystem für digitale Einreichungen an.

EFFIZIENZ

Deutlich geringerer Aufwand für die Verwaltung und Administration von Ausschreibungen.

SICHERHEIT

Zertifizierter Pentest gegen Datenmanipulation und umfassendes Backup-System

AUTOMATISIERUNG

Automatisierter E-Mailversand zentrales Datenmanagement, einheitliche Einreichungsprojekte

MODULSYSTEM

Große Auswahl von Datenfeldmodulen für die Erstellung der Fragebögen

BEWERTUNG

Bewertungssystem für Juror*innen mit Kommentar und gewichteter Punktevergabe

BRANDING

Individuelle Anpassung von Logo, Farben,
Hintergrund und Interaktionselementen an Ihre CI

EXPORT

Export sämtlicher Benutzerdaten, Einreichinformationen und Begutachtungen als PDF & XLS

DUPLIKATION

Angelegte Ausschreibungen können mit einem Klick für Folgejahre dupliziert werden

SUPPORT

Rascher und unkomplizierter Support wird von unseren langjährigen Kunden geschätzt

NACHHALTIGKEIT

Papierlose Arbeitsabläufe unterstützen die Sustainable Development Goals der UN

Kunden

Das FES2 – Fair Evaluation System ist bei vielen namhaften Institutionen, Ausschreibungen und Förderpreisen im langjährigen Einsatz. Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen und das fortlaufende Vertrauen. Herzlichen Dank!

HOUSKAPREIS

Österreichs größter Preis für anwendungsnahe Forschung

INKUBATIONPROGRAMM

Förderung zur Neugründung von innovativen, technologie-orientierten Unternehmen in OÖ

GESUNDHEITSFONDS

Gesundheitsförderungsprogramme des Landesgesundheitsfonds Steiermark

EDISON DER PREIS

Oberösterreichischer Ideenwettbewerb
für Erfinder*innen

SALUS

Der Steirische Qualitätspreis
zeichnet Aktivitäten im steirischen Gesundheitswesen aus

INKUBATIONPROGRAMM

Förderung zur Neugründung von innovativen, technologie-orientierten Unternehmen in OÖ

VENTURE TROPHY

Pre-Market und Market-Scale
Preis für Gründer*innen

HOUSKAPREIS

Österreichs größter Preis für anwendungsnahe Forschung

GESUNDHEITSFONDS

Gesundheitsförderungsprogramme des Landesgesundheitsfonds Steiermark

EDISON DER PREIS

Oberösterreichischer Ideenwettbewerb
für Erfinder*innen

SALUS

Der Steirische Qualitätspreis
zeichnet Aktivitäten im steirischen Gesundheitswesen aus

HOUSKAPREIS

Österreichs größter Preis für anwendungsnahe Forschung

SALUS

Der Steirische Qualitätspreis
zeichnet Aktivitäten im steirischen Gesundheitswesen aus

INKUBATIONPROGRAMM

Förderung zur Neugründung von innovativen, technologie-orientierten Unternehmen in OÖ

EDISON DER PREIS

Oberösterreichischer Ideenwettbewerb
für Erfinder*innen

HOLZBAUPREIS

Der Holzbaupreis Steiermark zeichnet
den innovativen Einsatz von Holz in Bauwerken aus

GESUNDHEITSFONDS

Gesundheitsförderungsprogramme des Landesgesundheitsfonds Steiermark

LISEC OPEN VIEW

Der weltgrößte Hersteller von Glasverarbeitungsmaschinen sucht Durchblicker mit einer klaren Vision

OPEN MEDIA AWARD

Filmpreis für die Kategorien
„Kreative Media-Idee” und
„Effiziente Media-Strategie”

EDISON DER PREIS

Oberösterreichischer Ideenwettbewerb
für Erfinder*innen

INKUBATIONPROGRAMM

Förderung zur Neugründung von innovativen, technologie-orientierten Unternehmen in OÖ

GESUNDHEITSFONDS

Gesundheitsförderungsprogramme des Landesgesundheitsfonds Steiermark

INKUBATIONPROGRAMM

Förderung zur Neugründung von innovativen, technologie-orientierten Unternehmen in OÖ

EDISON DER PREIS

Oberösterreichischer Ideenwettbewerb
für Erfinder*innen

Rezensionen

Doris Mayr
(Houskapreis, B&C Privatstiftung)

„Für unser kleines Team des Houskapreises in der B&C Privatstiftung ist es enorm wichtig, die Prozesse effizient zu gestalten. Daher arbeiten wir schon seit Jahren mit ausgewählten Dienstleistern wie FES2. Das Tool von FES2 bietet uns die Plattform für den gesamten Einreichprozess bis zum Abschluss der Beurteilung, und das mit geringem zeitlichen Aufwand. Und nicht nur für uns, sondern auch für unsere Fachbeiräte und die Jury ist es ein einfaches Tool, dass alle Anforderungen voll erfüllt.“

Prok. DI (FH) Christian Altmann, MBA
(Business Upper Austria)

„Das Einreichtool FES2 besticht durch seine Übersichtlichkeit und Usability. Die in der Vergangenheit doch oft recht aufwendige Jury- und Evaluierungstätigkeit wird damit deutlich reduziert.“

Foto Mag.a Sandra Marczik-Zettinig, MPH
Mag.a Sandra Marczik-Zettinig, MPH
(Gesundheitsfonds Steiermark)

„Wir verwenden FES2 nun schon seit ein paar Jahren. Unter anderem nutzen wir das Tool für die Einreichungen zum Steirischen Qualitätspreis Gesundheit. Aber wir haben auch bereits einen Fördercall damit abgewickelt und Zwischenberichte von Projekten damit generiert. FES2 ist vielseitig anwendbar. Einer der größten Vorteile für uns besteht darin, dass wir die Ausschreibungen selbst ganz leicht duplizieren oder bearbeiten können, wenn es notwendig ist. Und falls doch einmal ein Problem oder eine Frage auftauchen, funktioniert auch der Support rasch und unkompliziert.“

Dr. DI. Rudolf Hittmair
(Tech2B)

„FES² hat mir die Arbeit in vielerlei Hinsicht erleichtert. Ich hatte stets alles im Überblick, konnte zu jeder Zeit nachverfolgen in welchem Stadium sich die Projekte befanden.

Wir bei tech2b (Inkubator für innovative Unternehmensgründungen) haben das Online-Tool erstmals für die Einreichung von innovativen Start-up Geschäftsideen eingesetzt und sehr positive Erfahrungen gemacht. Die Einreicher konnten über einen einfachen Einstieg in das System mit verbaler Beschreibung und Hochladen eines 3 bis 5 minütigen Pitch die Geschäftsidee präsentieren. Während des Einreichprozesses konnten die Projekte auf einfache Weise online eingesehen und nachverfolgt werden. Nach Einreichschluss wurden die Projekte über das Tool an die von uns definierten Online-Vergabebeiräte automatisch nach Interessensgebieten zugeteilt. Die Bewertung erfolgte online in verbaler Beschreibung nach einem vorgegebenen Bewertungsschlüssel. Nach abgeschlossener Bewertung ermöglichte das Tool eine automatische Reihung der Einreichung nach den Bewertungen, was eine große Zeitersparnis darstellt.

Sämtliche Prozesse im Tool waren unterstützergeführt, wobei wenig zusätzlicher Erklärungsbedarf erforderlich war und bei den Einreichern sehr schnell eine Eigenständigkeit festgestellt werden konnte. Im Vergleich zu früheren „analogen“ Einreichungen, dh. Einzeleinreichungen, zeitintensive Vorbereitung der Projekte für den Vergabebeirat, Pitch in großer Runde, ergab sich eine große Zeitersparnis. Es ist geplant, innerhalb von tech2b für weitere Bewerbe, zB. der mehrstufige tech2b Businessplanwettbewerb einzusetzen, wo wir uns ebenfalls eine hohe Zeitersparnis und Verbesserung der Performance erwarten.

Ich kann das Online-Tool auf alle Fälle weiterempfehlen!“

Mag. Philipp Kranewitter
(Edison der Preis)

„Generell wird durch die Abwicklung über FES2 die Effizienz stark gesteigert und die Kosten pro Ausschreibung werden verringert. Das Resultat: Mehrere Ausschreibungen pro Jahr, raschere Rückmeldung gegenüber Start-ups und eine einfache Administration der externen Beiräte.“

Kontakt

Dr. Florian Josef Gruber

FES2 – Fair Evaluation System

Geschäftsleitung: Dr. Florian Gruber
E-Mail: office@fes2.at
Telefon: +43 650 20 45 390
Büro: Schleifmühlgasse 1/28, 1040 Wien
UID-Nummer: ATU63443900
Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Vereinbaren Sie einen Termin für eine FES2 Software Vorstellung!

Hier können Sie sich für eine kostenlose Kurzvorstellung der FES2 Software anmelden. Bei einem Termin (30 Minuten) zeigen wir Ihnen die wichtigsten Funktionen der Software und unterhalten uns über die spezifischen Anforderungen Ihrer Ausschreibung und die entsprechende Umsetzung mit FES2. Alles was Sie dazu brauchen ist ein Webbrowser!

Geben Sie im nachstehenden Formular Ihre Kontaktdaten ein. Nach der Anmeldung, erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anfrage per E-Mail. Wir melden uns so schnell wie möglich persönlich bei Ihnen!

Sie können uns alternativ auch gerne direkt per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!